Albensterns Ma(s)chenschaften
ICQ 86-512-606

Besucher private krankenversicherung vergleich
Gesamt
Gestern
Heute
Online




  Startseite
    Gegenwärtiges
    Galerie Stricken
    Garnelengewimmel
    Katzengeschichten
    Anleitung
    Rogue Hoodie
    Meikes Baby
    Mustermix Rock
    Tipps + Tricks
    Sunrise Circle Jacket
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Haltestellenfahrplan




  Letztes Feedback
   28.10.12 17:05
    BIN ICH?Ffcr dich bin ic
   28.10.12 22:08
    GODTrd hgomcszeqwgb
   30.10.12 18:28
    LmPJcP frufqdkhicwn



Gelsenkirchen





http://myblog.de/albenstern

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf Besuch...

... war ich gestern im Tierheim bei den Katzenbabys.



In diesem tollen Zimmer wohnt die Familie nun, seit dem wir sie dort hin brachten. (Es sind 4 Babys auf dem Foto )




Die Mama ist, wie auch alle 6 Babys wohl auf. Allerdings ist sie natürlich immer noch sehr scheu und ängstlich, was sich leider auch nicht mehr ändern wird. Ich bin stolz auf sie und mich, dass wir dieses Bild hinbekommen haben.



Damit wir die Babys besser sehen können, wurden alle geweckt und in das Körbchen am Gitter gesetzt. Leider wollte nur eines bei uns bleiben und zeigte seinen Bauch, damit man ihn streichelt. Die anderen mussten unbedingt ein Spielchen machen.

Die ganze Familie ist also wohl auf und die Babys entwickeln sich prächtig.

Leider kann die Mutter wegen ihrer Wildheit nicht vermittelt werden.

Da es noch eine ganze Weile dauert, bis die Kätzchen ihre Mama nicht mehr brauchen, ist es noch nicht endgültig geklärt, was mit der süßen Mami geschehen wird. - Es ist natürlich Ehrensache, dass wir uns um sie kümmern werden, wenn sie zurück kommt. - An eine Wohnungshaltung ist aber auf keinen Fall zu denken.

Aber es dauert ja noch einige Zeit, bis es so weit ist.
24.9.07 14:05
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung