Albensterns Ma(s)chenschaften
ICQ 86-512-606

Besucher private krankenversicherung vergleich
Gesamt
Gestern
Heute
Online




  Startseite
    Gegenwšrtiges
    Galerie Stricken
    Garnelengewimmel
    Katzengeschichten
    Anleitung
    Rogue Hoodie
    Meikes Baby
    Mustermix Rock
    Tipps + Tricks
    Sunrise Circle Jacket
  Über...
  Archiv
  Gšstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Haltestellenfahrplan




  Letztes Feedback
   28.10.12 17:05
    BIN ICH?Ffcr dich bin ic
   28.10.12 22:08
    GODTrd hgomcszeqwgb
   30.10.12 18:28
    LmPJcP frufqdkhicwn



Gelsenkirchen





http://myblog.de/albenstern

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mšh

Von Sockenanja habe ich das Material und die Anleitung geschenkt bekommen.

Design: http://nadelundfaden.beate-zaech.de/?p=278

Täglich im Einsatz, passt das Mäh auf meinen Schlüssel auf. - Und darauf, dass ich ihn nicht verliere.

Superflauschig ist das "Mäh" ein echter Handschmeichler.

Mein Tipp: Da das Angoragarn nicht besonders reißfest ist, empfehle ich ein Beilaufgarn. - Einfach Nähgarn mitlaufen lassen.

Da ich ziemlich fest stricke ist mir der Faden schon zu Beginn mehrfach nach einander gerissen. - Ein anderse Garn würde ich allerdings nicht empfehlen, da das "Mäh" dann nicht so flauschig wird.

19.1.09 09:24
 



Verantwortlich fŁr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklšrung
Werbung