Albensterns Ma(s)chenschaften
ICQ 86-512-606

Besucher private krankenversicherung vergleich
Gesamt
Gestern
Heute
Online




  Startseite
    Gegenwšrtiges
    Galerie Stricken
    Garnelengewimmel
    Katzengeschichten
    Anleitung
    Rogue Hoodie
    Meikes Baby
    Mustermix Rock
    Tipps + Tricks
    Sunrise Circle Jacket
  Über...
  Archiv
  Gšstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Haltestellenfahrplan




  Letztes Feedback
   28.10.12 17:05
    BIN ICH?Ffcr dich bin ic
   28.10.12 22:08
    GODTrd hgomcszeqwgb
   30.10.12 18:28
    LmPJcP frufqdkhicwn



Gelsenkirchen





http://myblog.de/albenstern

Gratis bloggen bei
myblog.de





Noro-Missonisocke

Anleitung und Garn waren in Sockenanjas Paket. *ggg* Ich bin jetzt schon süchtig nach NORO!


Die erste Socke ist schon fertig. 72 Maschen mit Nadelstärke 3,00mm.

Sie passt auf anhieb!

Garn: NORO - Farbe 185

Muster: Missoni "Das geniale Sockenbuch"

Der Rand rollt sich etwas ein. - Damit kann ich leben. Hauptsache er ist nicht zu eng. - Ich gehe aber davon aus, dass es nach dem ersten Waschen besser ist.

 

Das Garn ist so ergiebig, das ich mindestens noch ein Paar Sneakersocken daraus werkeln kann.

Ein Rapport des Farbverlaufes reicht genau für eine Socke aus. 

Bei der vier Stufentechnik sollte man darauf achten, dass das Schaftmuster direkt bei der ristzunahme beginnen kann/soll.

 

Ich habe erst nach fertigstellung des Fersenkäppchens mit dem Muster begonnen, dadurch ist eine "Lücke" im muster entstanden. - Allerdings sei erwähnt, das dass Missonimuster auch nich wirklich gut geeignet ist um das Muster an der schrägen Zunahmekante beginnen zu lassen.

Dafür habe ich mit der Musterrippe genau die Fersenkäppchenkante getroffen!      ... Zufall!  <img xsrc=

19.1.09 09:37
 



Verantwortlich fŁr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklšrung
Werbung